Schaltplan

Maße

LV-TextPA 10	           Artikel-Nr.: 1735
DREHZAHL-POTENTIOMETER
MIT BETRIEBSZUSTANDSANZEIGE
10V DC, AUFPUTZ

Einsatzgebiet:
Zur direkten Steuerung/Sollwert-
vorgabe von EC-Ventilatoren mit
Potentiometer-Eingang.
Zusätzlich mit Freigabeschalter
und LED-Anzeige für den Be-
triebszustand (abhängig von der
Ausstattung der Ventilatortype).

Steuerung mit Potentiometer:
Das Potentiometer wird direkt
an den Potentiometer-Eingang
der Ventilatorsteuerung ange-
schlossen. Diese hat hierfür eine
Potentiometerversorgung von
z.B. 10 V DC und einen Soll-
werteingang von 010 V DC. 

Mindestspannung:
Im PU/PA ist ein zweites Poten-
tiometer integriert. Die Mindest-
spannung (min. 1,3 V) ist stu -
fenlos einstellbar, so dass ein 
sicherer Motoranlauf bei nied-
rigster Drehzahleinstellung 
gewährleistet ist.

Freigabeschaltung:
Der Drehknopf für das Potentio-
meter ist gleichzeitig ein Druck-
schalter, über den die Ein-/Aus-
schaltung des Ventilators mit
Freigabeeingang (z.B. 24 V DC),
erfolgt.

Leuchtring mit LED:
Signalisiert optisch den Be-
triebszustand des Ventilators.
Bei Ventilatoren mit Betriebsmel-
de-Relais Wechsel von grün
(Nor malbetrieb) auf rot (Störung).
Erforderliche Versorgungsspan-
nung siehe technische Daten.

Technische Daten:
Potentiometer 10 kOhm
(mit min. Potentiometer ca. 7,916,5 kOhm)
Bei einer Potentiometerversorung von 10 V
ergibt sich eine Steuerspannung 010 V DC.
Min. Spannung 1,36,7 V DC einstellbar.
LED-Versorgungsspannung:
10/24 V DC (P 10/24), min. 6 mA
Zulässige Umgebungstemp.  0 bis +40 °C
Schutzart IP 40
Schaltplan-Nr. SS-1000

 
 
Fabrikat: Helios Ventilatoren
Typ: PA 10                         
Artikel: 01735